Event Arbeitsleben 4.0 #inspiration
tell& Fach- & Führungskräfte

2. Juli 2020 (neuer Termin)

Retail Shutdown

Hamburg@work meets tell&

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Engelbrecht

Großprojekte + Management Women's Club

Hamburg@work meets tell&

Datum und Uhrzeit

Do. 02.07.2020
19:30 Uhr - 21:30 (neuer Termin)

Veranstaltungsort

Barbarabar Lounge

Hamburger Berg 11

20359 Hamburg

Kartenansicht der Veranstaltungsanschrift
Mit dem HVV zum Veranstaltungsort


Gemeinsam mit unserem Partner UNIK Digital laden wir euch am 2. Juli 2020 um 19:30 Uhr zur Live-Debatte Hamburg@work meets tell& mit dem Thema RETAIL SHUTDOWN ein.

Hat der Covid-19 Lockdown den stationären Handel verändert und benötigen wir ihn überhaupt noch im digitalen Zeitalter? Diese und weitere Hypothesen könnt ihr bei unserem Live Business Streaming Event mit zwei Persönlichkeiten aus dem Retail diskutieren.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Gastgeber Uwe Jens Neumann und Benjamin Ferreau präsentieren wir euch zwei Persönlichkeiten, zwei Meinungen, zwei Perspektiven und eine Bühne:

Stell dir vor es ist Corona und du gehst zu einer Veranstaltung…

Die Veranstaltung findet sowohl live vor Ort als auch per Live-Stream statt und wird am Ende durch ein Networking abgerundet – auch für virtuelle Teilnehmer! Für das leibliche Wohl während und nach der Veranstaltung wird gesorgt. Die gesundheitlichen Sicherheitsbestimmungen für die Veranstaltung vor Ort findest du hier.

Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt – sichere dir also schnell deinen Platz!

Wir freuen uns, wenn du das Format als kreatives Experiment und als eine Möglichkeit der Vernetzung in „besonderen“ Zeiten wahrnimmst.

DIE REFERENTEN



Antonius Fromme (v. links) ist seit 2018 Chief Customer Experience Officer (CCE) der freenet AG. In seiner Funktion als Vorstand verantwortet er die direkten Kundenaktivitäten im Kerngeschäft Mobilfunk sowie alle On- und Offline-Marketing-Aktivitäten. Zudem auch die Digitalisierung aller Kundeninteraktionen und -transaktionen. Darüber hinaus ist er für die Entwicklung der Digital-Lifestyle-Strategie und des Digital-Lifestyle-Portfolios innerhalb der freenet Unternehmensgruppe, das Marketing, für den Online-Auftritt und -Vertrieb der Produkte der mobilcom-debitel sowie für das Management des Bestandskundengeschäfts verantwortlich.

Flemming Pinck ist seit April 2011 Gründer, Gesellschafter und CEO der Inferno Ragazzi Lifestyle GmbH. Um die Entwürfe seiner Modekollektion sowie um die Betreuung der Textilproduktionen kümmert er sich selbst. Genauso wie um Marketing und Public Relations, den On- & Offline Vertrieb, die Finanzen und vieles mehr. Außerdem gründete er 2016, gemeinsam mit seinem besten Freund Max, den erfolgreichen Männerchor "Die Hamburger Goldkehlchen" und sorgt seither immer wieder für außergewöhnliche Events und ein begeistertes Publikum.

ABLAUF
19:00 Uhr Einlass vor Ort
19:15 Uhr Einlass & Technik-Check auf der Plattform Zoom
19:30 Uhr Begrüßung durch Benjamin Ferreau von UNIK Digital und Uwe Jens Neumann von Hamburg@work
19:40 Uhr Live Debatte mit Antonius Fromme von der freenet AG und Flemming Pinck von der Inferno Ragazzi Lifestyle GmbH
20:40 Uhr Q&A
21:00 Uhr Networking auf der Veranstaltung sowie virtuelles Networking bei Zoom (moderiert durch UNIK)
21:30 Uhr Ende der Veranstaltung 

Teilnahmepreis am Live-Stream
- Kostenfreie Teilnahme für Mitglieder von Hamburg@work 
- Nichtmitglieder zahlen 25,00 Euro

Eintrittspreis für das Event vor Ort (begrenzte Teilnahme: first come first serve!)
- Mitglieder von Hamburg@work zahlen 25,00 Euro
- Nichtmitglieder zahlen 50,00 Euro

EINWAHLDATEN
Die Einwahldaten für den Live-Stream via Zoom erhalten die Teilnehmer kurz vor der Veranstaltung mit der Teilnehmerbestätigung. 

RICHTLINIEN FÜR DAS ONLINE-EVENT
Um ein reibungsloses Online-Event zu gewährleisten, nimm dir vor Beginn ca. 5-10 Minuten Zeit für die Einwahl und eventuelle Installation der Videokonferenz-Software Zoom. Schalte dich gerne per Webcam ein, dein Mikrofon sollte bitte aus sein. Bei Fragen oder Wortmeldungen nutze gern den Chat - unser Moderator wird dich dann entsprechend aufrufen.