Digital Thought Leadership

News, Trends und Fachbeiträge rund um die Digitalisierung

Deine Ansprechpartnerin

Laura Bernschein

Kommunikation + Kooperationen


 

News & Interviews

 

21.06.2021

Unternehmen – LNG-Tankstellen-Ausbau in der Metropolregion kommt voran

Um die Emissionen im Schwerlastverkehr zu senken, kann Flüssigerdgas (Liquefied Natural Gas, kurz LNG) mindestens in einer Übergangszeit einen Beitrag leisten. „Durch den Einsatz von... mehr
21.06.2021

Standort – Hamburger Corona Schutzschirm bleibt aufgespannt

Der Hamburger Senat hat 15 Monate nach Start des Hamburger Corona Schutzschirms ein positives Zwischenfazit gezogen: Allein über die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg)... mehr
18.06.2021

Unternehmen – Umstellung auf emissionsfrei: E-Gelenkbusse für Hamburg

Die Hamburger Hochbahn (Hochbahn) und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) investieren in eine emissionsfreie Busflotte. Seit Kurzem gehören dazu nach E-Solobussen auch die ersten serienreifen E-Gelenkbusse... mehr
18.06.2021

Unternehmen – Neu auf dem Parkett: Der Hamburger Modehändler About You

Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2020/21 ist der Online-Fashionanbieter About You aus Hamburg nun auch an der Börse notiert. Der erste Handelstag am regulierten Markt der... mehr
17.06.2021

Innovation & Wissenschaft – Wasserstoff: Nordländer starten Online-Informationsportal

Die fünf Nordländer Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern haben ein neues Online-Informationsangebot zur Norddeutschen Wasserstoffstrategie gestartet. Ziel sei es, eine transparente Plattform anzubieten, die... mehr
17.06.2021

Kongresse & Events – Hamburg Beer Week macht Hamburgs Braukultur erlebbar

Mit rund 100 Veranstaltungen will die Hamburg Beer Week vom 25. bis 29. August erneut die Bierkultur der Elbmetropole erlebbar machen. Die zweite Ausgabe der... mehr
16.06.2021

Innovation & Wissenschaft – Hochschulen: Hamburger Nachhaltigkeits-Projekt gefördert

Das von Hamburger Hochschulen ins Leben gerufene Verbundprojekt „Open T-Shape for Sustainable Development“ erhält eine Förderung der Stiftung Innovation in der Hochschullehre. Das Projekt wird... mehr
15.06.2021

Standort – Hamburg, deine (Mut)-Macher*innen: Erfolgreich durch die Pandemie

Kräftezehrende Corona-Monate haben viele Unternehmer*innen, Startups und Solo-Selbstständige an ihre ökonomischen und persönlichen Grenzen gebracht. Doch Krisenzeiten sind immer auch Ideenbeschleuniger und Kreativitätsbooster und lassen... mehr
15.06.2021

Standort – H2Global Stiftung mit Sitz in Hamburg gegründet

Grüner Wasserstoff gilt als der wesentliche Baustein zur Erreichung der Klimaschutzziele. Beim Aufbau eines globalen Marktes soll nun die H2Global Stiftung mit Sitz in Hamburg... mehr
15.06.2021

Standort – Hamburg News – erfolgreiches Jahr für das Nachrichtenportal

Das Nachrichtenportal „Hamburg News“ konnte im vergangenen Jahr seine Reichweite weiter steigern und ist beim German Brand Award ausgezeichnet worden. Die Hamburg News erhielten die... mehr
15.06.2021

Innovation & Wissenschaft – Future Hamburg Talk: Grüne Wasserstoffinfrastruktur

Eine sichere und anhaltende Nachfrage nach Wasserstoff ist eine wichtige Voraussetzung für einen funktionierenden Markt. Trotzdem wird die Bedeutung einer stets und effizient funktionierenden Infrastruktur... mehr
14.06.2021

Innovation & Wissenschaft – Hamburg fördert soziale Innovationsprojekte

Hamburg will künftig innovative Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausforderungen stärker fördern. Im Rahmen eines neuen Förderaufrufes sollen in Zusammenarbeit mit der Hamburgischen Investitions- und Förderbank (IFB... mehr
14.06.2021

Kongresse & Events – Forum diskutiert norddeutsche Wasserstoffwirtschaft

Was sollten die nächsten Schritte sein, um die Wasserstofftechnologie weiterzuentwickeln und letztlich markt- und wettbewerbsfähig zu machen? Welche Herausforderungen gibt es noch bei der Erzeugung... mehr
11.06.2021

Standort – Paddeln für den Umweltschutz: Hamburger Green Kayak-Saison gestartet

Ab sofort können die Umwelt-Paddelboote bei sechs Hamburger Vermietungen wieder kostenlos ausgeliehen werden. Einzige Bedingung: die Paddler*innen müssen während ihrer Tour Müll aus den Gewässern... mehr
11.06.2021

Unternehmen – Schiffbau-Zulieferer: Sichtbare Erholung nach großem Kraftakt

Die Schiffbau-Zulieferer in Deutschland können mit dem Geschäftsjahr 2020 nicht zufrieden sein, erwarten jetzt aber, trotz der noch anhaltenden Unwägbarkeiten, gute Geschäftsentwicklungen im laufenden Jahr... mehr
10.06.2021

Innovation & Wissenschaft – Startups mit internationalem Future Hamburg Award ausgezeichnet

Auf der digitalen Preisverleihung im Rahmen des International Innovation Day by Plug and Play Hamburg wurde an diesem Donnerstag (10.6.) der Future Hamburg Award 2021... mehr
10.06.2021

Innovation & Wissenschaft – Deutsches Maritimes Zentrum: Thinktank und vier Handlungsfelder

Die mehr als 830-jährige Geschichte des Hamburger Hafens ist zwar kein Garant für eine erfolgreiche Zukunft, aber eine solide Basis. An der Zukunftsfähigkeit nicht nur... mehr
09.06.2021

Standort – Corona: Impfzentrum für Betriebe in der Handelskammer eröffnet

Die Handelskammer Hamburg und das Ambulanzzentrum des UKE (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf) haben ein überbetriebliches Impfzentrum in der Handelskammer eröffnet. Insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen ohne eigene... mehr
09.06.2021

Innovation & Wissenschaft – IAP CAN: Riesenmöglichkeiten im ganz Kleinen

Der Einsatz von Nanotechnologie erlaubt gänzlich neue Anwendungsmöglichkeiten, aber auch die Optimierung bereits bestehender Produkte – wie etwa den Corona-Schnelltest noch sicherer zu gestalten. Bei... mehr
08.06.2021

Kongresse & Events – Mobilitätsfestival HEY/HAMBURG: Fortbewegung neu denken

Wie könnte eine nachhaltige Mobilität auf Straße, Schiene, Wasser und in der Luft aussehen? HEY/HAMBURG bringt am 17. und 18. Juni Unternehmen, Start-Ups, Politik und... mehr
08.06.2021

Innovation & Wissenschaft – Future Hamburg Talk: Wasserstoffproduktion und industrielle Nutzung

Hamburg bietet optimale Bedingungen für die Produktion von grünem Wasserstoff – beispielsweise am Standort des abgestellten Kraftwerkes Moorburg. Bereits jetzt liegen konkrete Pläne für den... mehr
07.06.2021

Innovation & Wissenschaft – Beginn einer grünen Zukunft: innovative Wasserstoffprojekte in Hamburg

Hamburg ist auf dem Weg zur klimafreundlichen Metropole. Und obwohl die CO2-Emissionen aus dem Stromverbrauch über alle Sektoren hinweg rückläufig sind, gibt es noch viel... mehr
07.06.2021

Unternehmen – Hapag-Lloyd baut Containerflotte weiter aus

Die deutliche gestiegene Nachfrage an Containern im Zuge der Corona-Pandemie sorgt weltweit unter anderem für Staus in Häfen und Verzögerungen im Hinterlandverkehr – Dadurch sind... mehr
04.06.2021

Standort – Welterbetag: Hamburg feiert sein UNESCO-Welterbe im Hybrid-Format

Zum deutschen Welterbetag am 6. Juni feiert Hamburg auch in diesem Jahr sein UNESCO-Welterbe Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus sowie den Nationalpark im Welterbe Wattenmeer... mehr
04.06.2021

Unternehmen – Beiersdorf will Verpackungen aus recyceltem Aluminium herstellen

Das Hamburger Kosmetikhersteller Beiersdorf will künftig auf Verpackungen aus recyceltem Aluminium setzen. In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Verpackungsunternehmen Nussbaum sollen 2021 erste Aerosoldosen, wie etwa... mehr
03.06.2021

Standort – Elbphilharmonie stellt Sommerprogramm vor

Von Klassik über Pop und Jazz bis zur Weltmusik: Mit einem vielfältigen Konzertprogramm will die Elbphilharmonie zwischen dem 26. Juli und dem 29. August Musikliebhaber*innen... mehr
03.06.2021

Standort – DESY-Pilotprojekt: Wie Hamburgs Fassaden grüner werden sollen

Hamburgs Fassaden sollen künftig grüner werden und das Stadtbild so attraktiver wirken lassen, wenn es nach der Umweltbehörde der Hansestadt geht. Eine neue Initiative für... mehr
02.06.2021

Kongresse & Events – Kann künstliche Intelligenz die Umwelt schützen?

Gerade bei komplexen Abläufen kann künstliche Intelligenz (KI) maßgeblich dazu beitragen, Optimierungsansätze zu identifizieren und zu implementieren, wodurch sich CO2-Emissionen automatisch reduzieren. Zudem kann KI... mehr
02.06.2021

Standort – Beyond Corona – Was bewegt Griechenland?

Beyond Corona – Wie geht es weiter in der Welt? Eine Interviewreihe der Hamburg News mit HamburgAmbassadors aus Ländern, die eng mit der Hansestadt verbunden... mehr
01.06.2021

Kongresse & Events – VRHAM!-Festival verbindet Kunst und Virtual Reality

Das VRHAM! Virtual Reality & Arts Festival 2021 zeigt vom 4. bis 12. Juni die neuesten Virtual- und Augmented Reality-Kunstwerke. Nach der vollständig digitalen Ausgabe... mehr
01.06.2021

Innovation & Wissenschaft – Future Hamburg Talk: Import von grünem Wasserstoff

Die Nutzung von Wasserstoff aus lokaler Erzeugung, insbesondere unter Nutzung von Überschüssen erneuerbarer Energie wie Wind, wird künftig eine wachsende Bedeutung bekommen. Dennoch wird die... mehr
31.05.2021

Unternehmen – HHLA: Schienengüterverkehr zwischen Europa und Asien wächst stark

Die Corona-Pandemie und die dadurch verursachten Kapazitätsengpässe in der Schifffahrt haben das Wachstum des Schienengüterverkehrs zwischen Asien und Europa weiter verstärkt. Auf den Bahnverbindungen der... mehr
31.05.2021

Standort – Turbozündung für grünen Wasserstoff-Standort Hamburg

Das Bundeswirtschaftsministerium und das Bundesverkehrsministerium haben 62 Wasserstoff-Großprojekte vorgestellt, die im Rahmen des sogenannten Wasserstoff-IPCEI (Important Projects of Common European Interest) staatlich gefördert werden sollen... mehr
28.05.2021

Standort – Hamburg Airport öffnet Terminal 2 wieder

Der Hamburger Flughafen reagiert auf die steigenden Passagierzahlen und nimmt ab dem 28. Mai sein Terminal 2 wieder in Betrieb. Zuvor war das Terminal ein... mehr
28.05.2021

Standort – Hamburger Hafen: Positive Entwicklung im ersten Quartal

Der Seegüterumschlag im Hamburger Hafen entwickelte sich im ersten Quartal 2021 offenbar positiver als erwartet. Besonders die starke Umschlagentwicklung im März beförderte den Aufwärtstrend. So... mehr
28.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Universität stärkt Innovationstransfer in Hamburg

„Der Forschung. Der Lehre. Der Bildung“ – so steht es eingemeißelt am Portal der Universität Hamburg. In Zukunft will die Hochschule noch ein viertes Standbein... mehr
27.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Hamburg setzt auf Quantencomputing als Zukunftstechnologie

Eine große Chance für den Innovationsstandort Hamburg: Die Bundesregierung will künftig Quantentechnologien und Quantencomputing stärker fördern und einen deutschen Quantencomputer sowie entsprechende Software und Anwendungen... mehr
27.05.2021

Innovation & Wissenschaft – #UseTheNews: Wie gehen junge Menschen mit Nachrichten um?

Die Hälfte der Jugendlichen hält es nicht für wichtig, sich über Neuigkeiten und aktuelle Ereignisse zu informieren. Die Folge: Eine starke Informationskluft, denn sie sind... mehr
26.05.2021

Standort – Mobilitätswende-App HVV Switch jetzt mit Carsharing-Angebot

Ein weiterer Baustein für die Mobilitätswende in Hamburg: Die App HVV Switch wächst weiter und ermöglicht Kund*innen seit Mitte Mai auch die Nutzung der Services... mehr
26.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Der Siegeszug des 3D-Drucks: Das sind die Treiber der Technologie

Ein wesentlicher Faktor für die Entwicklung von Zukunftstechnologien, wie den 3D-Druck, ist die Hochschulforschung und -lehre. Hamburg ist dabei gut aufgestellt. Die Hansestadt verzeichnet über... mehr
25.05.2021

Kongresse & Events – Hamburg Innovation Summit 2021: So entsteht Innovation

Ramon Vullings weiß, nicht jede Strategie und Idee muss von Grund auf neu sein. Vielmehr sollten funktionierende Ideen identifiziert und individuell adaptiert werden. Der aus... mehr
25.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Future Hamburg Talk: Wasserstoff in Hafenlogistik und Schifffahrt

Hamburg und die Region Norddeutschland sind geprägt durch zeitgemäße und effiziente Häfen in großen industriellen Umfeldern. Dieses bietet einerseits kurze Wege und gute Rahmenbedingungen für... mehr
21.05.2021

Unternehmen – Hamburg startet Förderprogramm für mehr Ausbildungsplätze

Damit Jugendliche auch in der Corona-Krise einen Ausbildungsplatz finden können, will der Hamburger Senat kleine und mittlere Unternehmen bei der betrieblichen Ausbildung fördern. Wie die... mehr
21.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Future Hamburg Award 2021: Das sind die 10 Finalist*innen

Von der nachhaltigen Alternative für Kunststoff bis zum Solarfahrzeug – Die Finalisten des Future Hamburg Awards 2021 stehen fest. Insgesamt zehn internationale Startups mit innovativen... mehr
20.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Nachhaltige Logistik: Hochbahn startet Mikrodepot am ZOB

Für mehr Nachhaltigkeit in der Logistikbranche: Die Hochbahn AG will Ende Mai ein zweites Mikrodepot in der Hamburger Innenstadt in Betrieb nehmen. Das neue Mikrodepot... mehr
20.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Neue Hamburger Innovationsstrategie setzt auf fünf Zukunftsthemen

Der Hamburger Senat hat eine neue Regionale Innovationsstrategie (RIS) vorgestellt, die die Entwicklung von innovativen und nachhaltigen Lösungen für wichtige Gesellschafts- und Zukunftsbereiche vorantreiben soll... mehr
19.05.2021

Unternehmen – Neues Jobportal MeetFrank: Work-Life-Balance im Fokus

Die Work-Life-Balance und die Lebensqualität am Standort des Unternehmens spielen für viele junge Jobsuchende eine immer größere Rolle. Im 2017 vom gleichnamigen estnischen Startup eröffneten... mehr
19.05.2021

Kongresse & Events – Hamburg Innovation Summit bringt Zukunftsakteure zusammen

Innovation durch Kooperation: Am 20. Mai will der Hamburg Innovation Summit (#HHIS) die Hamburger Innovationsszene zusammenbringen – interdisziplinär und branchenübergreifend. Als HHIS goes virtual 2.0... mehr
18.05.2021

Standort – Hoffnungsvolles Zeichen: Hamburg öffnet Museen und Ausstellungen

Für viele ist es ein erstes hoffnungsvolles Zeichen: Die staatlichen Hamburger Museen und Ausstellungshäuser öffnen nach der erneuten pandemiebedingten Pause gemeinsam ab dem 18. Mai... mehr
18.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Future Hamburg Talk: Grüner Wasserstoff in der Luftfahrt

Hamburg gehört zu den drei größten Luftfahrtstandorten der Welt. Um die Klimaschutzziele in diesem Sektor zu erreichen, planen Airbus und seine Partner bereits heute die... mehr
17.05.2021

Standort – Handelskammer legt Zukunftsplan für die Hamburger Innenstadt vor

Die Handelskammer Hamburg hat einen konkreten Zukunftsplan für die Hamburger Innenstadt vorgelegt und fordert darin einen umfassenden Transformationsprozess der City. Um konkurrenzfähig bleiben zu können... mehr
17.05.2021

Innovation & Wissenschaft – UKE-Studie: So können schwere Corona-Verläufe vorausgesagt werden

Den Forschenden am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) haben einen neuen Meilenstein im Zuge der Corona-Forschung erreicht. Dank der Identifizierung von zwei sogenannten Biomarkern sollen künftig schwere... mehr
14.05.2021

Standort – Gamecity Online Hub macht Hamburgs Spielebranche virtuell erlebbar

Mit über 200 Unternehmen im Videospielbereich sowie zahlreichen Ausbildungseinrichtungen zählt Hamburg zu den aktivsten Games-Metropolen Europas. Nun hat das Netzwerk der Hamburger Gamesbranche eine virtuelle... mehr
14.05.2021

Standort – Hamburg plant Kultursommer unter freiem Himmel

Der Hamburger Senat hat weitere Coronahilfen zur Stärkung der Kultur beschlossen und will schon bald Veranstaltungen unter freiem Himmel ermöglichen. Der Neustartfonds in Höhe von... mehr
12.05.2021

Kongresse & Events – ADC Kongress: Kreativität ist machtvoll

Die Zukunft ist ungewiss. Corona hat uns diese unbequeme Wahrheit deutlich vor Augen geführt. Tatsächlich aber berge diese Ungewissheit unbegrenzte Möglichkeiten, ist Pascal Finette überzeugt... mehr
12.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Future Hamburg Talk: Grüne Wasserstoffstrategie

Hamburg gehört zu den Regionen in Europa, die sich bereits durch eine umfassende Expertise bei der Erzeugung von Wasserstoff und dessen Nutzung in verschiedenen Sektoren... mehr
12.05.2021

Standort – Zukunftsort für Innovation: Factory Hammerbrooklyn eröffnet

The perfect match: Hammerbrooklyn, eines der größten privatwirtschaftlichen Zukunftsprojekte Deutschlands, trifft auf das nach eigenen Angaben erfolgreichste Innovations-Ökosystem der Welt. Mit Factory Hammerbrooklyn entsteht ein... mehr
11.05.2021

Standort – Studie: Hamburg löst Berlin an der Spitze der Digitalisierung ab

Wie digital ist Deutschland? – Dieser Frage geht der „Deutschland-Index der Digitalisierung“ nach. Er wird alle zwei Jahre herausgegeben vom Kompetenzzentrum Öffentliche Informationstechnologie (ÖFIT) am... mehr
11.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Cross-Cluster-Event: Zukunftspotenziale von Wasserstoff

Welches wirtschaftliche Potenzial steckt in Wasserstoff? Um Fragen wie diese ging es in einer virtuellen Veranstaltung am vergangenen Donnerstag (6. Mai), zu der die Cluster... mehr
10.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Hamburg Aviation Nachwuchspreis 2021: Bewerbungsphase gestartet

Auch in diesem Jahr verleiht das Luftfahrtcluster Hamburg Aviation den „Hamburg Aviation Nachwuchspreis“. Mit der Auszeichnung, die 2021 bereits zum achten Mal verliehen wird, sollen... mehr
10.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Umfrage: Wasserstoffwirtschaft mit großem Potenzial für Hamburg

Zahlreiche Hamburger Unternehmen sehen ein „enormes Potenzial“ für den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft in der Metropolregion Hamburg. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchennetzwerks Erneuerbare... mehr
07.05.2021

Kongresse & Events – Nachhaltigkeitspreis: Kluge Ideen von Klimaretter*innen gesucht

Kluge Ideen sind gefragt. Jüngst hat das Bundesverfassungsgericht beschieden, das Klimaschutzgesetz von 2019 greife zu kurz. Es muss also mehr getan werden, um den Gefahren... mehr
07.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Wie die Photopia Hamburg zur Fotohauptstadt machen will

Wird Hamburg künftig die Fotohauptstadt Deutschlands? Dieses Ziel hat sich die Fotomesse „Photopia Hamburg“ gesetzt, die vom 23. bis 26. September ihre Premiere in der... mehr
06.05.2021

Standort – Staatsoper und UKE unterstützen Long-Covid-Patient*innen

Atemübungen für weniger Luftnot: Die Staatsoper Hamburg und das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) wollen in einem neuen Projekt Long-Covid-Patient*innen dabei helfen, ihre durch die Infektion geschwächte... mehr
06.05.2021

Unternehmen – Bleibt alles anders? 6 Thesen für die Zukunft der Arbeit

Die Corona-Pandemie stellt unsere Lebens- und Arbeitsbedingungen weiterhin auf den Kopf. Nach mehr als 365 Tagen ist es an der Zeit, den Kulturwandel zu reflektieren... mehr
05.05.2021

Kongresse & Events – Internationales Musikfest Hamburg findet als Digital-Edition statt

Das Internationale Musikfest Hamburg findet in diesem Jahr pandemiebedingt vollständig digital statt. Vom 6. Mai bis 6. Juni werden 19 Konzerte, überwiegend aus der Elbphilharmonie... mehr
05.05.2021

Innovation & Wissenschaft – TeleMedC – KI-Startup aus Singapur öffnet Standort in Hamburg

TeleMedC, ein aufstrebendes Startup aus Singapur, das Diagnostik für Vor-Ort-Screening und virtuelles Management von Augen- und chronischen Krankheiten anbietet, hat kürzlich eine Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft... mehr
04.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Autonomer E-Kleinbus HEAT kehrt in die HafenCity zurück

Der autonome Kleinbus HEAT (Hamburg Electric Autonomous Transportation) kehrt nach einer dreimonatigen Winterpause in die Hamburger HafenCity zurück. Zur Vorbereitung des nächsten Fahrgastbetriebes im Spätsommer... mehr
04.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Industriebündnis: Demonstrationszentrum für Sektorkopplung geplant

Hamburg gilt, gemessen an der Bruttowertschöpfung, als größte Industriestadt Deutschlands und als einer der wichtigsten Industriestandorte Europas. Neben ihrem Beitrag zu Beschäftigung und Wertschöpfung in... mehr
03.05.2021

Standort – Hochbahn stattet Busse mit Abbiegeassistenten aus

Die Hamburger Hochbahn stattet ihre Busflotte mit Abbiegeassistenzsystemen aus. Es soll dafür sorgen, dass Fahrer auf Personen im toten Winkel rechtzeitig aufmerksam werden. Mithilfe der... mehr
03.05.2021

Innovation & Wissenschaft – Corona-Umfrage der Uni Hamburg: Unzufriedenheit der Deutschen wächst

Nachdem die Bevölkerung in Deutschland seit Beginn der Corona-Pandemie vor gut einem Jahr bisher überwiegend hinter den Eindämmungsmaßnahmen stand, zeigt sich nun eine Trendumkehr. Das... mehr
30.04.2021

Standort – Fluggesellschaften bauen Angebot ab Hamburg für Sommersaison aus

Obwohl der Reiseverkehr coronabedingt derzeit stark eingeschränkt ist, blicken die Fluggesellschaften optimistisch auf die Sommersaison am Hamburger Flughafen. Bis zu den Sommerferien wollen die Airlines... mehr
30.04.2021

Standort – Neue Pflegeausbildung in Hamburg stark gefragt

Positive Zwischenbilanz für die modernisierte Pflegeausbildung in Hamburg: Nachdem zum Jahresbeginn 2020 die bis dahin getrennten Pflegeausbildungen der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege zusammengeführt wurden, nahmen... mehr
29.04.2021

Standort – Russische Fluggesellschaft Nordwind startet ab Hamburg

Frischer Wind am Hamburg Airport: Die russische Charterfluggesellschaft Nordwind Airlines kommt an den Hamburger Flughafen und bietet neue Direktverbindungen nach Moskau an. Zunächst fliegt Nordwind... mehr
29.04.2021

Unternehmen – Corona: Hamburger Senat beschließt Härtefall-Finanzierung

Der Hamburger Senat hat die Freigabe einer Härtefall-Finanzierung für durch die Corona-Pandemie in Not geratene Unternehmen beschlossen. Der neue Fonds soll diejenigen Betriebe und Selbstständigen... mehr
28.04.2021

Unternehmen – wir-liefern.org: virtuelle Fußgängerzone im Netz

Der stationäre Einzelhandel leidet erheblich unter den Corona bedingten Lockdowns. Hinzu kommt: Während größere Unternehmen längst E-Commerce für sich nutzen, haben viele kleinere Läden noch... mehr
28.04.2021

Unternehmen – Zwölf Hamburger Unternehmen gründen Wasserstoffverbund

Mit grünem Wasserstoff gegen den Klimawandel: Die Unternehmen Airbus, ArcelorMittal, Gasnetz Hamburg, GreenPlug, Hamburger Hafen und Logistik AG, Hamburg Port Authority, Hadag Seetouristik und Fährdienst... mehr
27.04.2021

Unternehmen – DHDL: Wie die Hamburger Haselherz-Gründerin die Löwen überzeugte

Mit durchschnittlich zwei Millionen Zuschauern sichert sich auch die aktuelle Staffel von „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) die Marktführerschaft als Deutschland beliebteste Gründershow. Ebenfalls mit... mehr
27.04.2021

Innovation & Wissenschaft – Künstliche Intelligenz im Dienste des 3D-Drucks

Wie lassen sich Legierungen mit neuen Eigenschaften entwickeln, die Bauteile ermöglichen, die es bisher noch nicht gab? Durch das Zusammenspiel von gleich zwei Zukunftstechnologien: 3D-Druck... mehr
26.04.2021

Standort – Handelskammer und UV Nord verabschieden Corona-Resolution

Der Arbeitgeberverband UV Nord und die Handelskammer Hamburg haben eine gemeinsame Corona-Resolution verabschiedet. In ihrem Statement fordern die Vertreter*innen der Hamburger Wirtschaft die Politik auf... mehr
26.04.2021

Innovation & Wissenschaft – Tech-Firma EnergyNest erhält Rekordinvestment von 110 Millionen Euro

Die Dekarbonisierung industrieller Prozesse gilt als eine der größten Herausforderungen im globalen Kampf gegen den Klimawandel. Um die Dekarbonisierung in der Industrie voranzutreiben, hat das... mehr
23.04.2021

Standort – Hamburg fördert freie Kunst- und Kulturszene mit Elbkulturfonds

Hamburg fördert auch 2022 Projekte der Kunst- und Kulturszene mit dem Elbkulturfonds. Die Bewerbungsphase für den Fonds läuft noch bis zum 1. Juni 2021. Gefördert... mehr
23.04.2021

Kongresse & Events – Europäische Diabetestagung findet 2023 in Hamburg statt

Die Jahrestagung der European Association for the Study of Diabetes (EASD) wird 2023 in Hamburg stattfinden. Wie der Senat bekannt gab, war die Bewerbung der... mehr
22.04.2021

Unternehmen – Für mehr Nachhaltigkeit in Unternehmen: Cross Innovation Lab gestartet

Branchenübergreifendes Zusammenarbeiten für klimaneutrale Innovationen in Hamburger Unternehmen: Dieses Ziel hat sich das Cross Innovation Lab gesetzt, das am 14. April im Rahmen eines digitalen... mehr
22.04.2021

Standort – Corona-Krise: Hamburg führt Mikrokredite für kleine Unternehmen ein

Seit über einem Jahr ist der Hamburger Schutzschirm für Corona-geschädigte Unternehmen und Institutionen weit aufgespannt, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abzumildern. So wurde die... mehr
21.04.2021

Standort – Hamburg Energie und Wärme Hamburg fusionieren

Die städtischen Energieversorger Hamburg Energie und Wärme Hamburg schließen sich zum 1. Januar 2022 zusammen. Wie der Hamburger Senat bekannt gab, sollen Strom-, Gas- und... mehr
21.04.2021

Unternehmen – Xing-Studie über Unternehmenskultur in Pandemie-Zeiten

Ein Jahr Corona-Pandemie: Wie steht es um die Unternehmenskultur in Deutschland? Was macht eine gute Unternehmenskultur aus? Fragen wie diesen widmet sich die aktuelle Ausgabe... mehr
20.04.2021

Innovation & Wissenschaft – Energiewende: Norddeutsches Reallabor gestartet

Eine klimaneutrale und effiziente Energieversorgung in den Sektoren Industrie, Haushalte und Verkehr – Das ist das übergreifende Ziel des „Norddeutschen Reallabors“ (NRL). Ein zentraler Baustein... mehr
20.04.2021

Innovation & Wissenschaft – Hohe Nachfrage nach E-Taxi-Förderung

Wenige Tage nach Projektbeginn der Hamburger E-Taxi-Förderung „Zukunftstaxi“ ist das Fördervolumen der ersten Phase des Programms bereits ausgeschöpft. Wie die Verkehrsbehörde bekannt gab, seien bei... mehr
19.04.2021

Standort – Design-Award: Hamburg als „Green City of the Year“ ausgezeichnet

Grün, grüner, Hamburg. Die Elbmetropole darf sich „Green City of the Year” nennen. Das European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies in Dublin... mehr
19.04.2021

Innovation & Wissenschaft – Hamburg fördert Entwicklung von Computerspielen mit 400.000 Euro

Die von der Stadt Hamburg finanzierte Standortinitiative Gamecity Hamburg unterstützt auch in diesem Jahr Entwickler*innen von Computerspielen mit insgesamt bis zu 400.000 Euro. Im Rahmen... mehr
16.04.2021

Standort – Österreich – Hamburg: Rekordergebnis im Schienenverkehr

Der Hamburger Hafen konnte im vergangenen Jahr bei seinen Österreich-Verkehren auf der Schiene ein neues Rekordergebnis aufstellen. Mit einer Tonnage von insgesamt 4,45 Millionen Tonnen... mehr
16.04.2021

Kongresse & Events – Hamburger Gründertag findet 2021 erneut digital statt

Der Hamburger Gründertag findet auch in diesem Jahr als digitale Edition statt. Vom 3. bis 7. Mai 2021 sollen Gründer*innen, Startups, junge Unternehmen und Gründungsinteressierte... mehr
15.04.2021

Unternehmen – Japanischer Propellerhersteller steigt bei Becker Marine Systems ein

Das japanische Unternehmen Nakashima Propeller übernimmt mehrheitlich den Hamburger Schiffsbauzulieferer Becker Marine Systems. Die strategische Partnerschaft beider Familienunternehmen werde nach jahrzehntelanger Zusammenarbeit weiter ausgebaut, teilte... mehr
15.04.2021

Innovation & Wissenschaft – Media Lift: Diese 5 neuen Geschäftsideen fördert next.Media Hamburg

Mehr als 100 Gründer*innen haben sich mit ihren Geschäftsideen aus den Bereichen Content und Technologie für den Inkubator Media Lift beworben, initiiert von der Standortinitiative... mehr

Digital Thought Leadership

Um die digitale Transformation besser zu verstehen, teilen wir unsere Digitalisierungsthemen in fünf Kategorien ein.



 





Glossar

Begriffe rund um die Digitale Transformation

Bei Agenten handelt es sich um “intelligente” Computerprogramme, die zielorientiert ihre Umgebung beobachten und Aktionen einleiten, um ihr Ziel zu erfüllen. Der Agent geht dabei autonom vor und reagiert auf seine Umwelt. Einfache Beispiele sind hier Thermostatsteuerungen oder auch autonome Staubsauger.
Augmented Reality, zu Deutsch etwa „erweiterte Realität“, bezeichnet die computergestützte Wahrnehmung, bei der sich reale und virtuelle Welt vermischen. Über das gerade betrachtete werden in Echtzeit Informationen in Form von Grafiken oder Text eingeblendet. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von Informationen über die unmittelbare Umgebung, über Navigation bis hin zu Spielen.
Das ursprünglich von Apple entwickelte iBeacon System bezeichnet kleine Geräte, die via Bluetooth Low Energy über kurze Reichweiten mit portablen elektronischen Geräten kommunizieren. Ein Anwendungsbereich dieser Technologie ist zum Beispiel die Ortung innerhalb geschlossener Räume.
“Big Data” bezeichnet große Mengen an Daten, die u.a. aus Bereichen wie Internet und Mobilfunk, Finanzindustrie, Energiewirtschaft, Gesundheitswesen und Verkehr und aus Quellen wie intelligenten Agenten, sozialen Medien, Kredit- und Kundenkarten, Smart-Metering-Systemen, Assistenzgeräten, Überwachungskameras sowie Flug- und Fahrzeugen stammen und die mit speziellen Lösungen gespeichert, verarbeitet und ausgewertet werden.
Der Begriff Blended Learning, auch hybrides Lernen oder Lernen im Medienverbund, bezeichnet den Verbund aus klassischen, mit physischer Präsenz verbundener Lehrelemente, die mit Methoden des Selbstlernens, unter der Nutzung elektronischer Hilfsmittel wie z.B. internetbasierter Tutorien oder Übungen. Mittlerweile ist Blended Learning zur üblichen Lehrform an modernen Hochschulen und in großen Unternehmen geworden.
Blockchain bezeichnet die grundlegende Technologie und zugleich zentrale Innovation der Kryptowährung Bitcoin. Die Blockchain stellt eine dezentrale Datenbank dar, die im Netzwerk zwischen einer Vielzahl von Rechnern vorliegt. Durch einen durch alle Rechner verwendeten Konsensmechanismus, wird die Rechtmäßigkeit von Transaktionen und WIP.
Unter dem Brain-Computer Interface, seltener auch Gehirn-Computer Schnittstelle, versteht man Systeme, die den direkten Dialog zwischen Mensch und Maschine ermöglichen. Durch an der Kopfhaut angebrachte Elektroden wird die elektrische Hirnaktivität des Nutzers gemessen. Im weiteren Verlauf werden diese Daten verstärkt und an den Computer übermittelt, der sie in technische Steuerungssignale umwandelt.
Bei Chatbots oder Bots handelt es sich um Computerprogramme, die über Text oder Ton mit Anwendern kommunizieren. Häufig soll dabei menschliches Gesprächsverhalten simuliert werden, es gibt jedoch auch Chatbots, die nur auf bestimmte Eingabebefehle reagieren. Zwar sind Chatbots technisch stärker mit Volltextsuchmaschinen, als mit künstlicher Intelligenz verwandt, durch stetig wachsende Datenbestände und höhere Computerleistung können sie aber zunehmend intelligentere Dialoge bieten.
Cloud Computing beinhaltet Technologien und Geschäftsmodelle um IT-Ressourcen dynamisch zur Verfügung zu stellen und ihre Nutzung nach flexiblen Bezahlmodellen abzurechnen. Anstelle IT-Ressourcen, bspw. Server oder Anwendungen, in unternehmenseigenen Rechenzentren zu betreiben, sind diese bedarfsorientiert und flexibel in Form eines dienstleistungsbasierten Geschäftsmodells über das Internet oder ein Intranet verfügbar. Diese Art der Bereitstellung führt zu einer Industrialisierung von IT-Ressourcen, vergleichbar mit der Bereitstellung von Elektrizität. Firmen können durch den Einsatz von Cloud Computing langfristige Investitionsausgaben für den Nutzen von Informationstechnologie vermindern, da für IT-Ressourcen, die von einer Cloud bereitgestellt werden, oft hauptsächlich operationale Kosten anfallen.
Collaborative Robots, sogenannte Cobots, sind Industrieroboter, die Menschen ohne räumliche Trennung am Arbeitsplatz unterstützen. Darin unterscheiden sie sich von herkömmlichen Industrierobotern, die autonom in eigens dafür eingerichteten Fertigungsabteilen ihrer Arbeit nachgehen. Cobots übernehmen Arbeiten, die für Menschen gefährlich sein können oder reichen einzubauende Werkstücke an.
Cyber Security oder Informationssicherheit bezeichnet man Eigenschaften von informationsverarbeitenden oder -lagernden Systemen, die die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherstellen. Informationssicherheit dient dem Schutz vor Gefahren, der Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden und der Minimierung von Risiken.
Cyberphysical Systems (Cyberphysische Systeme), sind Systeme bei denen informations- und softwaretechnische mit mechanischen Komponenten verbunden sind, wobei Datentransfer und -austausch sowie Kontrolle bzw. Steuerung über eine Infrastruktur wie das Internet in Echtzeit erfolgen. Wesentliche Bestandteile sind mobile und bewegliche Einrichtungen, Geräte und Maschinen (darunter auch Roboter), eingebettete Systeme und vernetzte Gegenstände (IoT). In der Industrie 4.0 haben cyber-physische Systeme eine zentrale Funktion.
Deep Learning bezeichnet spezielle Verfahren des maschinellen Lernens. Dabei wird der Versuch unternommen das menschliche Nervensystem innerhalb eines Computers nachzubilden und einen Lernprozess ähnlich dem eines Kindes zu simulieren. Auf Basis von Versuch und Irrtum bzw. der bei Versuchen gemachten Erfahrungen, soll bei Deep Learning die künstliche Intelligenz gesteigert werden.
Zu Deutsch „digitale Kluft“, bezeichnet die Unterschiede zwischen Industrie- und Entwicklungsländern bzgl. Zugang und Nutzung der internationalen digitalen Kommunikationsinfrastruktur. Nur etwa ein Viertel der Weltbevölkerung nutzt das Internet. Während in Nordamerika fast 90 Prozent über einen Internetzugang verfügen, sind es in Afrika nur etwa 27 Prozent (2016). Die Gründe hierfür liegen in der schlecht ausgebauten Infrastruktur und den hohen Kosten, die mit der Anschaffung geeigneter Hardware verbunden sind.
Bei dem Digital Twin handelt es sich um ein computermoduliertes Abbild eines materiellen oder immateriellen Objekts, z.B. eines Prozesses, eines Produkts oder einer Dienstleistung. Die Kopplung von realer und virtueller Welt unter Bezugnahme auf Sensordaten oder Erhebungen ermöglicht die Analyse und Überwachung von Systemen, sodass bspw. Probleme erkannt und behoben werden können, bevor sie in der realen Welt auftreten. So sind Digitale Zwillinge in der Lage, die operative oder finanzielle Leistungsfähigkeit eines Objekts wie einer Anlage oder einer Dienstleistung zu verbessern.
Disruptive Technologien sind solche Technologien, die bisher etablierte Technologien und Verfahren verdrängen und in relativ kurzer Zeit beinahe vollständig ersetzen. Ebenso verändern sie Gewohnheiten in Privat- und Berufsleben. Als Beispiele können hier etwa MP3, Digitalkameras, Smartphones, 3D-Drucker oder auch Kryptowährungen angeführt werden.
Embedded Systems, zu Deutsch „eingebettete Systeme“, sind Computer, die in technische Systeme, wie zum Beispiel Maschinen, eingebaut sind und dort spezielle Aufgaben übernehmen. Das können Überwachungs-, Steuerungs- und Regelfunktionen sein. In der Regel verrichten Embedded Systems ihre Arbeit weitestgehend unbemerkt vom Benutzer.
Artificial emotional intelligence, Emotional AI oder künstliche emotionale Intelligenz bezeichnet jene Art von künstlicher Intelligenz, die die Emotionen von Nutzern lesen und entsprechend reagieren kann. Verschiedene konkrete Anwendungsbereiche sind bereits heute denkbar: Mit Emotional AI ausgestattet Autos könnten auf die Stimmung eines Fahrers eingehen, Angst oder Frustration entgegenwirken und so für einen sichereren Straßenverkehr sorgen. In der Gesundheitsbranche sind Wearables vorstellbar, die die psychische Gesundheit eines Patienten überwachen und bei Problemen alarmschlagen.
Gamification, etwa Spielifizierung, bezeichnet die Übertragung von Spielelementen und Gamedesign in themenfremde Anwendungen und Prozesse, etwa bei der Arbeit. Bspw. kann eine Fortschrittsanzeige oder ein Punkte-System Nutzer motivieren und ihr Verhalten positiv beeinflussen. Die Gemeinsamkeit „gamifizierter“ Elemente ist, dass sie den Spieltrieb des Menschen nutzen, um Motivation und Produktbindung zu stärken.
Das Internet der Dinge (IOT – Internet of Things) bezeichnet die Vernetzung von Gegenständen mit dem Internet, damit diese Dinge über das Internet kommunizieren und so verschieden Aufgaben für den Besitzer erledigen können. Die Anwendungsbereiche sind vielseitig: Wearables versorgen den Nutzer etwa mit Informationen über den Standort, während mit Sensoren ausgestattete Haushaltsgeräte zum Beispiel Vorräte über das IOT autonom nachbestellen können.
Erforschung von intelligentem Problemlösungsverhalten sowie die Erstellung “intelligenter” Computersysteme. Künstliche Intelligenz (KI) beschäftigt sich mit Methoden, die es einem Computer ermöglichen, solche Aufgaben zu lösen, die, wenn sie vom Menschen gelöst werden, Intelligenz erfordern.
Das Minimum Viable Product (MVP), zu Deutsch „minimal überlebensfähiges Produkt“, ist ein Produkt, das unter minimalem Aufwand produziert wird und ohne alle vorgesehenen Funktionen schnellstmöglich auf den Markt gebracht wird. Ziel ist es, das MVP mithilfe von Kundenfeedback, insbesondere der frühzeitigen Anwender, nach Veröffentlichung zu verbessern.
Der Begriff der API (Application Programming Interface) bezeichnet zunächst eine Softwareschnittstelle, über die externe Anwender eine bestimmte Funktionalität nutzen können, bspw. die Eingabe von Informationen. Unter Open API versteht man die Eigenschaft einer Software, eine Schnittstelle zur Verfügung zu stellen, durch die freie Developer die Möglichkeit haben, die Software durch eigene Entwicklungen zu erweitern. Im Gegensatz zu Open Source ist bei Open API die externe Veränderung des Quellcodes nicht möglich.
Open Innovation bezeichnet die Öffnung von Innovationsprozessen für andere Stakeholder, wie Kunden, Hochschulen oder Forschungsinstitute. Vor allem, wenn ein Unternehmen im Rahmen des Crowdsourcings seine Kunden aufruft, Lösungsvorschläge für Problemstellungen oder Produktinnovationen zu generieren, wird OI sichtbar. Dabei ist die Innovation durch die Kombination interner und externer Kompetenzen das Ziel.
Eine Software ist dann Open Source, wenn sie mitsamt ihres Quellcodes ausgeliefert wird. Der Quellcode darf von jedem eingesehen und nach belieben verändert werden.
Der Quick Response Code, „schnelle Antwort“, ist eine zweidimensionale Weiterentwicklung der eindimensionalen Barcodes. Er besteht aus einem quadratischen Feld weißer und schwarzer Punkte. Anders als der Barcode, kann der QR-Code noch bei Beschädigung oder Verschmutzung gelesen werden, da die Daten mehrfach vorhanden und durch eine Fehlerkorrekturmethode geschützt sind.
RFID ist das Akronym für Radio Frequency Identification. An einem bestimmten Objekt angebrachte Sender, sog. Transponder, kommunizieren hier über ein elektromagnetisches Feld mit einer Lesestation. Dabei sind die Lesestationen in der Lage mehrere Transponder gleichzeitig zu erkennen (Massenerkennung). So kann etwa der Bestand einer großen Menge von Waren sehr schnell eingelesen werden und Bearbeitungszeiten können erheblich reduziert werden.
Die Smart Factory oder “intelligente Fabrik“ steht im Zentrum der Industrie 4.0 und bezeichnet die Produktionsumgebung, die sich auf Grundlage von cyber-physischen Systemen und intelligenter Vernetzung von Maschinen und Produkten selbstorganisiert. Die Kommunikation erfolgt über das Internet of Things (IoT).
Der Begriff „Smart Logistics“ bezeichnet die Anwendung smarter Produkte und Maschinen in der Logistik. So können Waren und Transportunternehmen miteinander kommunizieren und reibungslosere Abläufe garantieren. Beispielsweise können Ortungssysteme die genaue Position von LKW übermitteln, so eine intelligente Streckenführung ermöglichen und eine eine punktgenaue Be- und Entladung gewährleisten.
Smart Products sind Produkte, die mit Maschinen, Anlagen und anderen Systemen kommunizieren können. Um dies zu ermöglichen, werden Produkte mit Sensorik und Computern ausgestattet, die Daten sammeln und sich mit anderen Systemen vernetzen. Bspw. können in der Fertigung bestimmte Daten auf Komponenten abgelegt werden, sodass ein Produkt den nächsten Fertigungsschritt an eine Maschine kommunizieren kann. Smart Products sind ein maßgeblicher Teil der Smart Factory und versprechen hohe Flexibilität bei Produktion und Lieferung.
Systems Engineering ist ein interdisziplinärer Ansatz, um komplexe technische Systeme in großen Projekten zu entwickeln und zu realisieren. Auch als Systems Research oder Systemforschung bezeichnet, soll der Begriff als Sammelbezeichnung für alle Möglichkeiten realwissenschaftlicher und Interdisziplinforschung dienen. Im Gegensatz zu den interdisziplinaren Wissenschaften, die einen bestimmten realen Problembereich untersuchen, zeigt die Systemtheorie gleiche Strukturen in verschiedensten Objektbereichen.
Virtuelle Realität, auch VR, bezeichnet eine computergenerierte Realität in Form von Bild und häufig auch Ton. Sie kann in speziellen Räumen oder über Leinwände und Virtual-Reality-Brillen übertragen werden. Virtual Reality spielt eine Rolle bei Aus- und Weiterbildung (z.B. als Flugsimulator), bei der Informationsvermittlung und in der Unterhaltung. Neben den o.g. Möglichkeiten zur Rezeption, gibt es auch spezielle Eingabegeräte, bspw. VR-Handschuhe, die dem Nutzer die Interaktion ermöglichen.
Der Begriff Wearables (auch Wearable Technology oder Wearable Computer) bezeichnet Geräte, die einen Computer enthalten und zur Anwendung am Körper getragen werden. Sie sind Teil des Internet of Things. Wearables sollen eine Tätigkeit in der realen Welt durch Zusatzinformationen unterstützen, Anweisungen geben oder Auswertungen liefern.