Voller Fokus auf die IT-Branche – 

Scaling Champions GmbH gehört zu den besten Beratungen Deutschlands
 

Dresden – Sprung in die Berater-Elite: Die Scaling Champions GmbH ist mit dem TOP CONSULTANT-Siegel 2021 ausgezeichnet worden. 

Damit zählt das Beratungsunternehmen zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands und darf das Siegel seit dem 15. Juni tragen. Zum 12. Mal untersuchte der bundesweite Wettbewerb TOP CONSULTANT auf wissenschaftlicher Basis, wie gut die Teilnehmer ihre mittelständischen Kunden beraten haben. Grundlage des Wettbewerbs ist eine Befragung mittelständischer Unternehmen, die zuvor mit den teilnehmenden Beratungshäusern zusammengearbeitet hatten. Die von den Scaling Champions benannten Referenzkunden gaben beispielsweise Auskunft darüber, wie professionell die Unternehmensberater auftraten, wie zufrieden sie mit der Beratungsleistung sind und auch, ob sie die Scaling Champions GmbH weiterempfehlen würden. Im Auftrag von compamedia führte die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) aus Bonn die wissenschaftliche Befragung durch und nahm dabei die Teilnehmer genau unter die Lupe. Entscheidend ist laut WGMB „eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung“. Weitere Informationen zu den Prüfkriterien gibt es unter  www.top-consultant.de/pruefkriterien.

Die Scaling Champions GmbH hat es geschafft und gehört zu den besten Mittelstandsberatern.

Seit gut sieben Jahren hat es sich das Unternehmen zur Aufgabe gemacht, den IT-Mittelstand zu unterstützen. Der Grund dafür liegt auf der Hand. Die IT-Branche in Deutschland ist lange Zeit gewachsen – doch derzeit stehen viele Unternehmen vor Herausforderungen: Beschwerliche Leadgewinnung, fehlendes Alleinstellungsmerkmal, operative Überlastung, kaum skalierbare Angebote. Die Scaling Champions GmbH hat sich einem klaren Ziel verschrieben: Sie wollen zusammen mit mittelständischen IT-Unternehmen diese Herausforderungen meistern und ihre Kunden zu Weltmarktführern im B2B-Bereich und zu echten Treibern der Digitalisierung machen. „Die Aufgabe eines Unternehmens ist es, seinen Kunden heute einen hohen Nutzen zu stiften und alles dafür zu tun, diesen Nutzen in der Zukunft immer weiter zu erhöhen. Der Erfolg kommt dann von ganz allein”, ist Johannes Rasch, einer der Geschäftsführer der Scaling Champions GmbH, überzeugt. Um diesen Erfolg Schritt für Schritt vorzubereiten, hat das Unternehmen gemeinsam mit Vertretern der IT-Branche einen vierstufigen Skalierungsprozess entwickelt – mit eindeutigen Zielen: „Wir wollen skalierende, hochprofitable IT-Unternehmen schaffen und unseren Kunden damit mehr finanzielle und persönliche Freiheit ermöglichen“, fasst Rasch zusammen. Dafür folgt die Beratung nach klaren Grundsätzen: Die Transformation richtet sich ausschließlich an IT-Unternehmen mit rund 15 bis 200 Mitarbeitern, die Beratung ist inhaltlich und zeitlich klar definiert, der Weg in die Skalierung erfolgt Hand in Hand, abgerechnet wird zum Festpreis.


Über den Beratervergleich TOP CONSULTANT

Das Teilnehmerfeld des seit 2010 von compamedia organisierten Wettbewerbs besteht größtenteils aus Management-, IT- und Personalberatern. Diese Unternehmen stellen sich der Untersuchung durch die wissenschaftliche Leitung des Wettbewerbs: Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und Bianka Knoblach. Beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn. Mentor von TOP CONSULTANT ist Bundespräsident a. D. Christian Wulff. Medienpartner ist das manager magazin.

Mehr Informationen sowie allgemeines Bildmaterial gibt es im Pressebereich von Top Consultant oder auf E-Mail-Anfrage. Weitere Informationen zum ausgezeichneten Unternehmen hält Eric Osselmann bereit. Außerdem gibt es hier ein ausführliches Porträt über Scaling Champions.