Besuchen sie uns auch auf linkedin Besuchen sie uns auch auf facebook Besuchen sie uns auch auf instagram


Podcast-Tipp: Die wichtigsten Healthcare-Trends 2025

Bis 2025 machen über 65jährige in Europa laut einer Studie von Deloitte 21 Prozent der Bevölkerung aus. Gleichzeitig steigen die Ausgaben für Gesundheit ab Mitte der 20er Jahre jährlich um 5 Prozent. Die große Frage: Was heißt das für unsere medizinische Versorgung – und das Personal?

Unsere Kollegen von The Medical Network wagen zusammen mit Ibo Teuber und Martin Dohrmann von Deloitte einen Blick in die Zukunft. In deren Studie „The future unmasked – Predicting the future of healthcare and life in 2025“ präsentieren sie die wichtigsten Trends, zeigen, wohin sich das Gesundheitssystem entwickeln wird und wer die Medizin von morgen gestaltet. Ihre Vision ist eine 4P-Medizin, das heißt: predictive, preventive, personalized & particapative. „Die Digitalisierung kann dazu beitragen, dass wir eine bessere und intensivere Arzt-Patienten-Beziehung schaffen“, sagt Ibo Teuber. Und Michael Dohrmann ergänzt: „Der Trend geht dahin, nicht der Gesundheit hinterher zu laufen, sondern sie zu erhalten“.

Wie das Gesundheitssystem effizienter und gleichzeitig menschlicher gemacht werden kann und was auch neue Akteure auf dem Markt beachten sollten, das erfährst du im E-Health Pioneers Podcast.

Weitere Folgen des E-Health Pioneers Podcast gibt es hier.