Besuchen sie uns auch auf linkedin Besuchen sie uns auch auf facebook Besuchen sie uns auch auf instagram Besuchen sie uns auch auf youtube


CARL GROUP

Zusammen mit dem Uhlenhorster Hockey Club sammelt die CARL GROUP dringend benötigte Sachspenden und fährt diese mit eigenen Lastern ins polnische Poznan. Dort werden persönliche Kontakte zu einer Hilfsorganisation und einem lokalen Flüchlingslager genutzt. Von Montag, 7. März, bis einschließlich Mittwoch, 9. März, nimmt die CARL GROUP (Heselstücken 9, 22453 Hamburg-Flugahfen) eure Sachspenden entgegen. Eine Liste mit den Hilfsgütern, die am dringensten benötigt werden findest du hier. Bei Rückfragen melde dich direkt bei Jessica Neumann.

 

Update

Unsere Kollegen sind zurück aus Polen und wir stellen fest: Wow, unser Netzwerk an Kundinnen, Kunden und Geschäftspartnern hat unsere Erwartungen noch übertroffen. So viele Menschen haben ihre Sachspenden auf unseren Hof gebracht, haben zusätzlich Geld gespendet und gleichzeitig fleißig unseren Aufruf in ihre Communities hineingetragen. So konnten wir neben vielen bekannten Gesichtern auch zahlreiche weitere Menschen mit ihren Spenden begrüßen. 1000 Dank!

Besonders dankbar sind wir außerdem natürlich für das Engagement unseres Teams. Alle MitarbeiterInnen haben ohne zu zögern Waren oder Geld beigesteuert und zudem Zeit, Muskelkraft und Courage für die Fahrt ins polnische Poznan. Die bei uns in Hamburg vorsortierten Waren aus den drei Fahrzeugen wurden mit unseren persönlichen Kontaktpersonen umgepackt und weiter nach Chmielnicki in die Ukraine gebracht. Einen Teil der Sachspenden verteilen wir jetzt weiter an zuständige Einrichtungen bei uns in Hamburg, wo immer mehr Flüchtlinge eintreffen. Wir sind bestürzt, zu sehen, wie sich in wenigen Tagen die Lage weiter zugespitzt hat und hoffen für alle inständig auf baldige Lösungen. 🇺🇦