Weibliche Führungskräfte aufgepasst!

Der demografische Wandelt stellt Unternehmen vor enorme Herausforderungen: Eine rechtzeitige und strategische Personalentwicklung wird unverzichtbar.

Um am Markt dauerhaft erfolgreich zu sein und langfristig Führungspositionen mit passenden Kandidatinnen und Kandidaten besetzen zu können, wird die Förderung weiblicher Nachwuchstalente immer wichtiger. Besonders in kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlen hier oft die Ressourcen.

Hier setzt die Führungskräfteschmiede der KWB an und bietet ein Nachwuchsprogramm – zusammengeschnürt als umfassendes Paket auf fachlicher und persönlicher Ebene.

 

Folgende Leistungen sind darin enthalten:

 

- Workshop 1 „Die Rolle als Führungskraft“ am 21./22. September 2018

- Workshop 2 „Gelingende Kommunikation als Führungskraft“ am 26./27. Oktober 2018

- Workshop 3 „Moderne Führungsinstrumente“ am 23./24. November 2018

- 3x individuelles Business Coaching (nach Vereinbarung)

- Fachvorträge zu aktuellen Führungsthemen

 

Die Führungskräfteschmiede wird im Rahmen des Programms „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Nutzen Sie die Chance und profitieren Sie noch ein letztes Mal von einem exklusiven und umfassenden Führungstraining!

Als Hamburg@work Mitglied erhalten Sie einen Preisnachlass von 15% auf das reguläre Führungstrainingsangebot von 1.299€.

Die Anmeldung der Mitglieder erfolgt direkt über Katrin Engelbrecht von Hamburg@work.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.