IT Executive Club unterstützt die Code Week Hamburg 2018:
“Kindern und Jugendlichen IT spielerisch näher bringen.”

 

Der IT-Executive Club im Digital Cluster Hamburg@work unterstützt die Code Week Hamburg in diesem Jahr mit seinen Mitgliedsunternehmen und ihren Workshops. Die Vereinigung der IT- und Digitalexperten in Hamburg und der Metropolregion begrüßt die zweiwöchige Aktion (6. bis 21. Oktober 2018) und ruft zur Teilnahme an dem mit mehr als 1.500 erwarteten Kindern und Jugendlichen größten Event seiner Art auf. Die Code Week Hamburg wird von der Körber-Stiftung und den Bücherhallen Hamburg veranstaltet.

Sven Heinsen, Beauftragter des IT Executive Club Hamburg für IT und Digitalnachwuchs, erklärt die wichtigsten Aufgaben: „Digitale Souveränität bedeutet, digitale Medien selbstbestimmt und unter eigener Kontrolle zu nutzen und sich an die ständig wechselnden Anforderungen in einer digitalisierten Welt anpassen zu können. Wenn wir im IT-Executive Club von digitaler Souveränität sprechen, geht es uns um zwei wichtige Elemente: 1. die digitale Kompetenz und 2. die digitale Mündigkeit von Schülern und Jugendlichen."

Einen ausführlichen Bericht über die Code Week Hamburg 2018 finden Sie bei unserem Partner HANSEVALLEY.

Fotocredit: Körber-Stiftung/Sandra Schink