Besuchen sie uns auch auf linkedin Besuchen sie uns auch auf facebook Besuchen sie uns auch auf instagram Besuchen sie uns auch auf youtube newsletter.subscribe
Women's Club | BusinessBreakfast Fach- & Führungskräfte Women’s Club
#inspiration

10. Februar 2022

Online-Event vom Women's Club

Let's talk about "MISSION ZUKUNFT – Female Leadership"

Deine Ansprechpartnerin

Leonie Bartels

Eventmanagement

Let's talk about "MISSION ZUKUNFT – Female Leadership"

Datum und Uhrzeit

Do. 10.02.2022
11:00 - 12:30 Uhr

Veranstaltungsort (nur bei Präsenzveranstaltungen)


Gemeinsam laden der Women's Club von Hamburg@work und das Frauennetzwerk MARION vom ZEIT Verlag zum moderierten Online-Talk mit Dr. Wiebke Ankersen von der AllBright Stiftung zum Thema „Let's talk about "MISSION ZUKUNFT – Female Leadership" ein.

Wir wollen uns hören, erleben und austauschen! Und das zu einem top-aktuellen Thema und mit einer Top-Impulsgeberin: Dr. Wiebke Ankersen von der AllBright Stiftung.

Beim Anteil von Frauen in Führungspositionen ist Deutschland Entwicklungsland – Länder wie die USA, Großbritannien oder Schweden sind schon wesentlich weiter. Dr. Wiebke Ankersen gibt uns einen Einblick über die aktuellen Entwicklungen in deutschen Unternehmen. Was sind die Herausforderungen und Chancen? Und wie wirkt sich die Krise aus?

Im Anschluss stehen euch unsere Expertinnen in den Breakout Sessions zur Verfügung. Wir möchten gemeinsam mit euch diskutieren, welche Auswirkungen die Pandemie für die Frauen im Allgemeinen, aber auch besonders hinsichtlich Führung hat. Wie geht es weiter? Wie kann ich mich gut in meiner Führungsposition aufstellen und meinem Team Sicherheit geben? Hier helfen bewährte Führungspraktiken und -pläne. Aber wie sehen diese aus? 

Teile mit uns deine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse zu aktuellen Führungsthemen in der Krise und beleuchte gemeinsam mit uns Entwicklungen, Best Practices und Chancen. 

Wir freuen uns auf den offenen Austausch und die interessanten Gespräche mit dir.

LET'S GET TOGETHER 
Female Power – die weiblichen Führungskräfte des Frauennetzwerkes von Hamburg@work | Women’s Club treffen auf das Netzwerk der weiblichen Führungskräfte des ZEIT Verlages MARION. Ein Austausch auf Augenhöhe!

Hinweis:
Dies ist eine Veranstaltung des Hamburg@work Women's Club und des Frauennetzwerkes MARION vom ZEIT Verlag. Die Teilnahme ist daher ausschließlich den weiblichen Mitgliedern und Gästen mit leitender Position von Hamburg@work und vom ZEIT Verlag vorbehalten. 





MODERATORIN
Martina Kix ist Chefredakteurin von ZEIT CAMPUS, dem jungen Gesellschaftsmagazin der Wochenzeitung DIE ZEIT. Als Kind hat sie an der Schreibmaschine ihrer Oma ihre ersten Texte getippt, heute verbindet sie Print & Online. Sie wurde ausgebildet an der Deutschen Journalistenschule in München, war bei der Bild am Sonntag, dem Vice Magazin, der NEON und hat an der Hamburg Media School berufsbegleitend Digital Journalism studiert.





REFERENTIN
Dr. Wiebke Ankersen
führt gemeinsam mit Christian Berg seit 2016 die AllBright Stiftung in Berlin. Zuvor hat die Skandinavistin für verschiedene schwedische Organisationen in Deutschland gearbeitet, zuletzt als Presseattachée an der schwedischen Botschaft in Berlin. Die gemeinnützige deutsch-schwedische AllBright Stiftung engagiert sich für mehr Frauen und Diversität in den Führungspositionen der Wirtschaft. Sie präsentiert Fakten und Best Practices, sensibilisiert und fordert von den Unternehmen konkrete Ergebnisse bei der Erhöhung des Frauenanteils in der Führung ein. Mit ihrem Schulungsangebot vermittelt sie außerdem Wissen über chancengerechte Strukturen und gibt Führungskräften Werkzeuge an die Hand, um den nötigen Kulturwandel im Alltag praktisch umzusetzen.
 


ABLAUF
11:00 Uhr    Beginn des Online-Events
11:00 Uhr    Begrüßung durch Petra Carlsen von Hamburg@work und
Silvie Rundel vom ZEIT Verlag
11:15 Uhr    Moderiertes Gespräch zwischen Martina Kix vom ZEIT Verlag und
Dr. Wiebke Ankersen von der AllBright Stiftung        
11:30 Uhr    Q&A
12:00 Uhr    Austausch in kleinen Runden (moderierte Breakout-Sessions)
12:30 Uhr    Ende des Online-Events 
 


WEBINAR-TOOL
Das Online-Event wird über ZOOM stattfinden!

ANMELDUNG
Auf der rechten Seite kannst du dich für das Online-Event anmelden. Die Teilnahme an diesem Online-Event ist kostenfrei und den weiblichen Mitgliedern und Gästen von Hamburg@work und vom ZEIT Verlag vorbehalten. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich! Sie dauert nur wenige Sekunden und du erhälst direkt eine Teilnehmerbestätigung inkl. Zoom-Einwahldaten zur Veranstaltung.

Hamburg@work Mitglieder loggen sich bitte wie gewohnt für die Anmeldung mit ihrem persönlichen Hamburg@work Account im Mitgliederbereich ein. Nicht-Mitglieder buchen ihre Tickets über einen Gastzugang. Diesen kannst du auf unserer Website anlegen, indem du auf den roten Button „Einrichtung Gastzugang“ klickst.

RICHTLINIEN FÜR DAS ONLINE-EVENT
Um ein reibungsloses Online-Event zu gewährleisten, nimm dir vor Beginn ca. 5-10 Minuten Zeit für die Einwahl und eventuelle Installation der Videokonferenz-Software. Schalte dich gerne per Webcam ein, dein Mikrofon sollte bitte aus sein. Ausgenommen von der Stummschaltung sind der Moderator und Keynote-Speaker. Wenn du Fragen oder Wortmeldungen hast, nutze gerne den Chat. Unser Moderator wird dich dann entsprechend aufrufen.