Besuchen sie uns auch auf linkedin Besuchen sie uns auch auf facebook Besuchen sie uns auch auf instagram Besuchen sie uns auch auf youtube newsletter.subscribe
Women's Club | BusinessBreakfast Women’s Club
#inspiration

13. Juni 2024

FrauenStärken: Auf dem Weg zu mehr Selbstwirksamkeit

Entdeckt Strategien, die Frauen in Beruf und Alltag empowern, sichtbarer machen und erfolgreicher über Vernetzung.

Deine Ansprechpartnerin

Lena Karstens

Eventmanagerin

FrauenStärken: Auf dem Weg zu mehr Selbstwirksamkeit und sichtbarer Vernetzung

Datum und Uhrzeit

Do. 13.06.2024
09:30 - 11:30 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

**Dies ist eine Veranstaltung des Hamburg@work Women's Club. Die Teilnahme ist daher ausschließlich unseren weiblichen Mitgliedern und Gästen vorbehalten. ** 

In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, dass Frauen in allen Lebensbereichen selbstwirksam agieren, sichtbar sind und effektive Netzwerke aufbauen. Selbstwirksamkeit bedeutet, das eigene Leben aktiv zu gestalten und Herausforderungen selbstbewusst zu meistern. Dies stärkt nicht nur das individuelle Selbstvertrauen, sondern führt zu mehr Resilienz und Zufriedenheit. Durch dieses Selbstvertrauen und das aktive Gestalten des eigenen Lebens und der beruflichen Laufbahn können Frauen offen und vertrauensvoll zusammenarbeiten-, und von- sowie miteinander lernen, um gemeinsam mehr zu erreichen. Effektive Netzwerke bieten Zugang zu neuen Karrierechancen und breiteren Perspektiven. Indem Frauen diverse Netzwerke offen pflegen, ohne in Konkurrenzdenken zu verfallen, können sie ihre Ziele effektiver erreichen. Lasst uns diese Chancen und unsere Stimmen in einer oft überhörten Welt nutzen, um gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

 

Katharina Krentz

Katharina ist Teamentwicklerin, Expertin für New Work und Vernetzung und beschäftigt sich seit 2012 mit dem Wandel der Arbeitswelt. Als gefragte internationale Beraterin und Speakerin bringt sie jahrelange Erfahrung und Begeisterung für Menschen & Systeme mit. Ihr breiter Hintergrund reicht von KMU bis Großkonzern, über unterschiedliche Rollen, Funktionen und Hierarchielevel. Ihre Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter Top 40 over 40 der inspirierendsten Frauen in Deutschland, HR Top 10 Influencerin und Digital Female Leader.

Katharina liebt Kaiserschmarrn, ist trainierte Extrovertierte und tankt Energie beim Blick aufs Wasser. Sie ist eine lebensfrohe Optimistin, die glaubt, dass vielfältige Erfahrungen und große, heterogene Netzwerke uns für die Zukunft stärken.

 

Sophie Rickmann

Sophie ist Wirtschaftspsychologin mit umfassender Erfahrung in Marketing, Vertrieb und Business Development. Sie beschäftigt sich intensiv mit den Themen Sichtbarkeit und Kommunikation, besonders im Kontext von Corporate Influencern. Sie kombiniert psychologische Erkenntnisse mit wirtschaftlichen Herausforderungen und fördert kreativ die Kommunikation sowie Vernetzung in Teams. Als New Work Facilitator konzentriert sich Sophie darauf, innovative Arbeitskulturen weiterzuentwickeln und gezielt Praktiken der Achtsamkeit, Resilienz sowie positiven Psychologie zu integrieren.

Persönlich ist sie neugierig und sportlich. Über sich selbst sagt sie, dass sie ein kreativer Freigeist ist. Um ihr Wohlbefinden zu stärken, integriert sie täglich Achtsamkeits- und Resilienzübungen in ihren Alltag. Als Sprechdenkerin entwickelt sie ihre besten Ideen, indem sie Gedanken laut ausspricht.


ABLAUF
bis 09:30 Uhr Eintreffen der Gäste im Wasserschloss
09:30 Uhr Begrüßung durch Katrin Engelbrecht von Hamburg@work
09:35 Uhr Präsentation durch Katharina Krentz und Sophie Rieckmann
10:30 Uhr Diskussion
11:00 Uhr Ausklang 
11:30 Uhr Ende der Veranstaltung



ANMELDUNG
Mitglieder von Hamburg@work sind im Rahmen ihrer Mitgliedschaft kostenfrei dabei. Gäste zahlen einen Eintrittspreis von 39,00 Euro. Angesichts der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich – first come, first serve. Alle wichtigen Informationen zur Teilnahme erhältst du kurz vor der Veranstaltung per E-Mail.

No Show: Solltest du an dem Tag verhindert sein, sage uns bitte spätestens am Vortag der Veranstaltung bis 12:00 Uhr ab. Das gibt uns eine faire Chance, Gäste von der Warteliste anzunehmen. Andernfalls sehen wir uns leider gezwungen, auch dir als Mitglied einen No-Show-Preis in Höhe von 39,00 Euro in Rechnung zu stellen. Bitte habe Verständnis für diese Maßnahme.



INFOS ZUM EVENTFORMAT
Bei unserem BusinessBreakfast erwartet die Gäste regelmäßig ein spannender Fachvortrag von rund 45 Minuten, eine intensive fachliche Diskussionen mit den Referenten, viel Zeit zum Netzwerken und ein reich gedecktes Frühstücksbuffet. Ziel des BusinessBreakfast ist es, die Teilnehmer mit interessanten und spannenden Vorträgen aus den unterschiedlichen Themenbereichen unserer Thought Leadership zu informieren. 

Die Veranstaltungsreihe soll zu Erfahrungsaustausch, neuen Ideen und Impulsen anregen. Mitglieder und Brancheninteressierte werden zusammengeführt. Gäste sind herzlich willkommen, um neue Netzwerkkontakte zu knüpfen, Erfahrungen mit Mitgliedern auszutauschen sowie Ideen und Impulse einzubringen.