Besuchen sie uns auch auf linkedin Besuchen sie uns auch auf facebook Besuchen sie uns auch auf instagram Besuchen sie uns auch auf youtube newsletter.subscribe
Online-Event Member, Friends and Family
#inspiration

3. September 2024

12 Wochen #FSWOL Lernprogramm

#FrauenStärken powered by WOL® (03.09. - 10.12.2024)

Deine Ansprechpartnerin

Katrin Engelbrecht

Kooperationen & Themeninnovationen

Hamburg@work I #FSWOL #GemeinsamWIRken

Datum und Uhrzeit

Di. 03.09.2024
18:00 - 19:30 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

#FrauenStärken powered by WOL® HH@work Business Edition. Sei dabei und komm mit auf 12 vollgepackte, spannende Wochen Lernreise. Lass uns #GemeinsamWIRken. Wir zeigen dir, wie du die eigene SelbstWIRksamkeit steigern und im Netzwerk WIRken kannst – gemeinsam! 

Ein starkes Ich und ein gemeinsames WIRken! 

Die Menschheit braucht ein starkes gemeinsames WIR, um mit den großen Herausforderungen der Zukunft umzugehen. Die Basis dafür ist die eigene Selbstwirksamkeit, das heißt das Wissen darum, was ich selbst erreichen und wie das gelingen kann. Selbstwirksamkeit ist erlernbar und trainierbar - und lässt sich durch Sichtbarkeit und Zusammenarbeit mit anderen in Netzwerken steigern. Wie genau das geht und wie wir die eigene Wirksamkeit nutzen können, um gemeinsam mit anderen noch viel stärker zu wirken, darum soll es im Programm gehen, unter dem Hashtag: #GemeinsamWIRken. 

#FrauenStärken richtet sich an alle, die sich selbst und andere stärken wollen - unabhängig vom Geschecht.  

Powered by WOL bedeutet, dass die Basis des Programm auf dem weltweit bekannten Working Out Loud (WOL) Programm basiert - erweitert um unsere eigenen Inhalte. 

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick 

  • Begleitetes 12 Wochen Lernprogramm basierend auf der bekannten Working Out Loud® Lernmethode von John Stepper 
  • Selbstbestimmtes Lernen mit 4-5 anderen Teilnehmenden in der eigenen Circle-Gruppe 
  • Geballtes Wissen und Impulse durch 12 Role Models, 12 Lernthemen und 5 interaktive Live-Events rund um #GemeinsamWIRken

ZEITRAUM

12 Wochen (03.09.- 10.12.2024) 
mit ca. 2 Stunden Arbeitsaufwand pro Woche 

ABLAUF  

Alle Events sind als Online Events per Zoom geplant:

03.09.2024 KickOff-Event 18:00 - 20:00 Uhr
24.09.2024 Pit Stop 1 18:00 - 19:30 Uhr
15.10.2024 Pit Stop 2 18:00 - 19:30 Uhr
05.11.2024 Pit Stop 3 18:00 - 19:30 Uhr   
10.12.2024 Abschluss-Event 18:00 - 20:00 Uhr

Warum du unbedingt dabei sein solltest 

  • Dein eigenes Lernziel erreichen! Arbeite 12 Wochen lang strukturiert an deinem ganz eigenen Ziel. 
  • Unterstützung erfahren! Nutze die Kraft der Community und deines WOL Circles um mehr zu erreichen. 
  • Selbstwirksamkeit steigern! Setze dich mit deiner eigenen Wirksamkeit auseinander und steigere sie mit Hilfe deines Netzwerks. 
  • GemeinsamWIRken! Arbeite mit uns gemeinsam an Themen und Projekten, die für mehr Gerechtigkeit und Teilhabe sorgen - im Kleinen und im Großen. 
  • Besser netzwerken! Vernetze dich mit wertvollen Kontakten und tollen Menschen innerhalb und außerhalb der Community. 
  • Werde sichtbar(er)! Hier hast du die Gelegenheit, in einem geschützten und wertschätzenden Umfeld Sichtbarkeit auszuprobieren und selbstbewusster aufzutreten. 
  • Mehr Klarheit! Gewinne Klarheit über dich, deine Bedürfnisse und Wünsche für die Zukunft. 
  • Fokus! Lerne, dich zu fokussieren und deine innere Kraft weiter zu stärken. 
  • Spaß und Freude! Gemeinsam mit Gleichgesinnten macht Lernen und etwas Umsetzen noch viel mehr Spaß und Freude. 
  • Den nächsten Schritt wagen! Mit WOL kannst du dich persönlich weiterentwickeln und mit uns gemeinsam den nächsten Schritt wagen. 

 

ANMELDUNG
Bis zum 18.08.24 kannst du dich anmelden. Mitglieder von Hamburg@work zahlen im Rahmen ihrer Mitgliedschaft 238,00 Euro (inkl. MwSt.). Gäste zahlen einen Preis von 452,20 Euro (inkl. MwSt.). Angesichts der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich – first come, first serve.

Möchtest Du mehr erfahren oder hast Fragen zum Programm? Dann nimm an einem unserer Infoevents teil.

Die Teilnahme an den Infoevents findet zu den genannten Terminen über folgende Links statt:

Aufzeichnung des Infoevents vom 11.07.24 via LinkedIn
06.08.24 Infoevent 2 ab 12:30 Uhr via Zoom

 

Downloads